DIN EN ISO 9001:2015 - Was ist wichtig?

Neuerungen ISO 9001:2015: Prozessorientierung und risikobasierter Ansatz
Neuerungen ISO 9001:2015: Prozessorientierung und risikobasierter Ansatz

ISO 9001:2015 QM-System

Wenn sie schon ein QM-System nach ISO 9001 haben, bieten wir Ihnen zur Effizienz-
steigerung das interne Prozessaudit an. Grundlage ist die "Turtle"-Methodik oder VDA-Band 6.3. Oder wir unterstützen beim Aufbau Ihres QM-Systems.

Angebot Beratung oder Prozessaudit 

Partner

Als Kooperationspartner des TÜV SÜD, einem der größten Zertifizierer für Systeme und Produkte, sind wir immer auf den Stand der Technik. Und mit guten Kontakten zur Zertifizierungsstelle gut informiert über aktuelle Akkreditierervorgaben zur 
ISO 9001:2015.

Region Hamburg

Auch wenn die Welt kleiner geworden ist und Geschäfts-termine morgens um 0930 in München, taggleich angereist mit dem Flugzeug ab Hamburg, zum Alltag gehören: Es macht ein gutes Gefühl, aus der Region betreut zu werden. Sie sind in der Region Hamburg, wir sind es auch.


Kunden - Prozesse - Risiken & Chancen


Inhaltlich zielt die ISO 9001:2015 auf verstärke Kunden-, Prozess- und Risikoorientierung ab. Der Begriff des Kunden wurde auf "Interessengruppen" erweitert, die bezüglich ihrer Anforderungen analysiert und priorisiert werden müssen. Diese Anforderungen spiegeln sich in Zielsetzungen Ihres Unternehmens und einzelner Prozesse wider. Bei der Planung und Umsetzung der Prozesse sind mögliche Risiken und Chancen mit Auswirkung auf die Interessengruppen zu definieren. Diese Inhalte bilden - immer mit Fokus auf Wertschöpfung im Prozess- den Schwerpunkt unserer Beratung.

Angebot Beratung oder Prozessaudit